Kleines Heft, große Bedeutung

Freier Reisen mit dem Impfpass?

MICHAEL FISCHER

Berlin. Meist ist dieses Heftchen gelb und darin sind kleine Aufkleber und Einträge. Es geht um den Impfpass. Der Pass kommt etwa in den deutschen Arztpraxen zum Einsatz. Darin bescheinigt der Arzt: Der Besitzer des Impfpasses ist gegen bestimmte Krankheiten geimpft. Eine solche Bescheinigung wünschen sich nun auch Politiker aus vielen Ländern Europas. Damit sollen die Menschen nachweisen können: Ich bin gegen Corona geimpft. Der Nachweis wäre dann nicht nur in einem Land gültig, sondern in ganz vielen. Darüber, was den Menschen ein solcher Impf-Nachweis nützt, sind sich die Länder noch nicht einig. Einige können sich etwa vorstellen, dass die Menschen mit Nachweis wieder frei zwischen den Ländern reisen können. Was genau für Geimpfte gilt, soll jedes Land aber selbst entscheiden. Unklar ist auch noch, ab wann es solche Nachweise geben soll. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel geht davon aus, dass so ein Pass bis zum Sommer fertig werden kann.

Quelle: Tageschau.de „Freies Reisen mit Impfzertifikat?“

Weser Kurier 28.02.21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s