Ein Engel am Telefon

Eine Aktion gegen die Einsamkeit

BIRGIT REICHERT

Trier. Klingeling, jemand ruft an! Für einige Leute ist es in letzter Zeit ganz normal geworden, dass jeden Tag das Telefon klingelt. Sie telefonieren aber nicht mit Freunden oder der Familie. Meist haben sie den Anrufer noch nie gesehen.

Diese Fachleute bringen einsame Menschen am Telefon zusammen.
Diese Fachleute bringen einsame Menschen am Telefon zusammen.

In der Stadt Trier im Bundesland Rheinland-Pfalz spricht man dabei von Telefonengeln. Bei dieser Aktion können Leute mitmachen, die sich einsam fühlen. Sie füllen zuerst einen Fragebogen aus. Danach wird geguckt, wer gut zueinander passt. Dann können die Telefonengel miteinander sprechen, so oft sie möchten.

„Es ist wie eine Freundschaft“, erzählt eine Teilnehmerin. Irgendwann möchte sie ihren Telefonengel auch mal in Echt treffen. Vor allem ältere Leute sind gerade oft allein. Eine Ansteckung mit dem Coronavirus wäre für sie besonders gefährlich. Deshalb bekommen sie etwa seltener Besuch und sind viel zu Hause. So ein Telefonengel, mit dem man reden kann, kann also gut gegen die Einsamkeit helfen.

Weser Kurier 22.11.20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s