Schlechte Note vom Vorgänger

Kritik am Präsidenten der USA

Von DPA

Washington. „Er hat es vermasselt.“ Das hat ein ziemlich wichtiger Mensch im Land USA über Donald Trump gesagt. Der Mann heißt Barack Obama. Er war Präsident des Landes bevor Donald Trump vor vier Jahren als sein Nachfolger gewählt wurde. Der frühere Präsident gibt dem jetzigen Präsidenten also eine schlechte Note. Damit meint er vor allem, wie der mit den Problemen mit dem Coronavirus umgeht.

Foto: John Raoux DPA

Barack Obama sagte noch andere Dinge über Donald Trump, zum Beispiel: „Den ganzen Tag Fernsehschauen und Sachen erfinden, löst keine Probleme.“ Das zeigt ziemlich deutlich, dass er nicht viel vom Präsidenten hält. Seine Meinung sagt Barack Obama deshalb so deutlich, weil in wenigen Tagen wieder der Präsident der USA gewählt wird. Er wünscht sich, dass dann Joe Biden gewinnt und nicht Donald Trump. Joe Biden war der Vize-Präsident, als Barack Obama regiert hat.

<https://www.traunsteiner-tagblatt.de&gt; 28.10.20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s