Wirbelsturm

Großer Schaden in Mexiko
Hurrikan «Delta»
Ein Rettungsschwimmerturm liegt am Strand von Cancun. Starke Winde von Hurrikan «Delta» hatten ihn umgestürzt. Foto: Victor Ruiz Garcia/AP/dpa (Victor Ruiz Garcia / dpa)

DPA

Cancún. Es stürmt heftig. In hohen Wellen überschwemmt das Meer die Küste. Bäume und Strommasten stürzen um. In einigen Stadtteilen fällt der Strom aus. Tausende Leute werden in Sicherheit gebracht. Im Land Mexiko in Nordamerika hat der Wirbelsturm „Delta“ viel Schaden angerichtet. Nun bewegt sich der Hurrikan weiter in Richtung des Landes USA. Experten sagten vorher, dass der Sturm noch kräftiger wird, wenn er über den Golf von Mexiko fegt. Das ist eine große Meeresbucht an den beiden Ländern.

Weser Kurier 09.10.20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s