Tiktok

Zukunft der Video-App ist gesichert

TikTok ist eine der beliebtesten Apps für Jugendliche: Mit TikTok können Nutzer kurze Handyvideos zu Musik oder zu anderen Videos erstellen. Foto: dpa/Jens Kalaene

Washington. Die Video-App Tiktok ist vor allem bei jungen Leuten beliebt. Sie posten dort kurze Videos mit Musik oder witzigen Tönen. In den USA wäre es damit aber beinahe vorbei gewesen. Leute aus dem Land hätten dann vielleicht keine Videos mehr posten können. Denn Tiktok gehört zu einer Firma in China. Vertreter der USA befürchten, über Tiktok könnten Daten der Nutzer nach China gelangen. Die Firma hinter der App bestreitet das. Der Präsident der USA hatte gedroht, Tiktok in den USA zu verbieten. Doch am Sonntag kam heraus: Die Beteiligten scheinen sich geeinigt zu haben. Nun sollen verstärkt amerikanische Firmen am Geschäft von Tiktok mitwirken.

Weser Kurier 21.09.20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s